Historischer Verein
Stadt Neunkirchen e.V.

Historischer Verein Stadt Neunkirchen e.V.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Historischen Verein der Stadt Neunkirchen

Wenn Sie sich für Stadtgeschichte, Familienforschung, alte Fotos oder alte Pläne interessieren, kommen Sie doch einfach mal zu uns.
Unsere Geschäftsstelle finden Sie in der Irrgartenstraße 18, 66538 Neunkirchen.
Die Geschäftsstelle ist jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Die Mitgliedschaft kostet einen jährlichen Beitrag von 20 Euro.

alt 01neu1

Vortrag August 2017

Neunkirchen – Saar

Sonntag 27.August 1933 „Kerwesonntag“
1933 Kerwesonntag klein
Der 27. August 1933 war ein historischer Tag zu Beginn des Abstimmungskampfes im damaligen Saargebiet über seinen Verbleib (Beibehaltung des Status quo, Rückgliederung an Deutschland oder Vereinigung mit Frankreich). Gleich drei politische Großveranstaltungen fanden an diesem Tag statt. In Neunkirchen eine Kundgebung der SPD Saar, in Saarbrücken ein Demonstrationszug mit anschließender Kundgebung der KP und in Rüdesheim am Rhein die erste Saar-Treuekundgebung der Deutschen Front am Niederwalddenkmal. Während die Niederwaldkundgebung sehr stark dokumentiert ist, sind die beiden anderen Veranstaltungen fast ein weiser Fleck in der Geschichte. So finden wir über die Veranstaltung in Neunkirchen im Stadtbuch nur den Hinweis, dass im August 1933 eine Veranstaltung der SPD mit Max Braun stattgefunden hat, deren Tragweite dem Autor nicht bewusst war, da die Aussagen den weiteren Verlauf des beginnenden Abstimmungskampf wesentlich beeinflusste.
Im Vortrag werden alle Ereignisse kurz angerissen. Die Veranstaltung in Neunkirchen steht jedoch im Mittelpunkt. Am gleichen Tag fand in Neunkirchen die „Kerb“ statt über die es auch einige Aussagen geben wird. Während des Vortrags werden Fotos gezeigt, die bisher noch nicht zu sehen waren. Im Übrigen ist auch in diesem Jahr der 27. August wieder „Kerwesonntag“.

Der Vortrag von Guido Jung findet am Donnerstag, den 3. August 2017, um 19.00 Uhr, in den Räumen des Historischen Vereins Stadt Neunkirchen in der Irrgartenstraße 18 in Neunkirchen statt. Gäste sind herzlich willkommen. Nichtmitglieder zahlen 3.- €. Weitere Informationen zum Historischen Verein Stadt Neunkirchen finden Sie auch auf der neuen Internetseite des Vereins, www.hvsn.de.